Zum Inhalt springen

Wie der Duft von frischem Brot
stark wie der Wein
wie der Blick zu den Bergen
wie sanft fallender Landregen
bergend wie alte Steinmauern
ist deine Liebe mir.

Open up, you ancient gates! High up in the mountains. Where you can taste the winter even in the summer. Karin + Alexander choose very special places to say their vows. And we are still so in awe that we could share and capture their ceremony.

Ein alter heller Saal mit antiken Bildern, Stühlen und Kronleuchtern. Eine mächtige Wehrkirche, erhöht auf einem 120 m hohen Felsen am Tor zur Eisenstraße, dem Himmel näher als sonst. Der Blick übers raue Bergland, wo Nebel und Schnee früh im Jahr zu Hause sind. Ein verborgenes Schloss, tief in den Wäldern im Gesäuse, wo der Nebel über die dunklen Hügel zieht.
Das waren die Orte, an denen Karin und Alexander geheiratet und gefeiert haben. Mit Tradition, in Tracht, von Herzen.

Ein großes Danke an Elena Laaha für die fotografische Assistenz bei dieser Hochzeit!

Locations: Standesamt Leoben | Kirche Maria Freienstein | Schloß Kassegg